Diese Webseite verwendet Cookies, um einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wir werten die Besuchszahlen unserer Webseite mit Hilfe eines solchen Cookies aus, wenn Sie auf "Zustimmen" klicken. Diese Auswertung erfolgt anonym, wir können keine einzelnen Besucher identifizieren.
Bevor Sie auf "Zustimmen" klicken, werden keine personenbezogenen Daten übertragen.
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte wählen Sie, ob Sie mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind.

Objektsuche - ein tolles Modell zur Beschäftigung Ihres Vierbeiners!

Objektsuche ist eine hundegerechte Spiel- und Trainingsmethode, die jeden futterinteressierten Hund begeistern wird. Die Hunde lernen, drei unterschiedliche Gegenstände in drei verschiedenen Disziplinen zu suchen, zu finden und anzuzeigen. Diese Art der Nasenarbeit lastet den Hund geistig und körperlich aus und ist auch für ältere und behinderte Hunde geeignet: Die Einarbeitung erfolgt in einem Workshop von 3 Stunden mit Theorie und Praxis.

Einarbeitungsworkshop inkl. Clicker: 45 €

Preis pro Stunde Objektsuche: 15 €

10er Karte 120 €

Lust auf Objektsuche-Training mit Ihrem Hund? Kontaktieren Sie uns!


Workshop Einführung in die Objektsuche

Regelmäßig bieten wir Workshops zur Einführung in die Objektsuche statt. Es gibt einen kleinen theoretischen Teil, erste Trockenübungen und antrainieren des ersten Zielobjektes. Eine tolle Chance, auszuprobieren, ob Ihr und Euer Hund Spaß an diesem tollen Auslastungsmodell habt.

Dieser Workshop dauert ca. 3 Stunden, und kostet 45 € pro Team, inclusive Clicker. Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Teams begrenzt.

Termine unter Theorie und Workshops sowie auf Anfrage - bitte melden per Mail oder Telefon!

Anmeldungen bei Silke Messer (Tel. 0151-52 50 54 03)