Diese Webseite verwendet Cookies, um einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wir werten die Besuchszahlen unserer Webseite mit Hilfe eines solchen Cookies aus, wenn Sie auf "Zustimmen" klicken. Diese Auswertung erfolgt anonym, wir können keine einzelnen Besucher identifizieren.
Bevor Sie auf "Zustimmen" klicken, werden keine personenbezogenen Daten übertragen.
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte wählen Sie, ob Sie mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind.

Monatsplan für September herunterladen!

Hier könnt Ihr den Monatsplan für September als PDF herunterladen:

Trainingsplan September 2020.pdf

Wir wünschen Euch für September noch tolle Sonnenstunden und eine schöne Trainingszeit mit Euren Hunden.

Bleibt weiterhin gesund!!!

           

Nähere Informationen zu allen Veranstaltungen gibt es wie immer bei Silke Messer:

silke.messer@hundinhand.de oder Tel. 0151 / 52 50 54 03.

Euer Team von Hund in Hand

Aktuelles von Hund in Hand

Neben den durchlaufenden Trainingsangeboten (Gruppenkurse, Spielstunden, Einzelunterricht) bieten wir von Zeit zu Zeit auch andere Veranstaltungen an. Dazu gehören Theorieabende ebenso wie Workshops mit externen Referenten, Erste-Hilfe-Kurse für Hundebesitzer oder mehrstündige Hundewanderungen.



Hundewanderung      

Mit tollen Leuten und netten Hunden in der Gruppe durch die freie Natur. Ab September werden wir 1x im Monat sonntags eine Hundewanderung anbieten, jedes Mal in einem anderen schönen Gebiet.

  • Der erste Termin ist am 20.9. um 10.00 Uhr
  • Wo: Am Schillerhain in Kirchheimbolanden im Wald
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Anschließend Kaffee und Kuchen am Parkplatz.
  • Preis: 10.- Euro pro Team Anmeldung unbedingt erforderlich! Silke.messer@hundinhand oder 0151-52505403



Deckentraining – Workshop 

Schwerpunkt des Deckentrainings ist, dass der Hund zu seiner inneren Ruhe findet, um so Außenreize ohne direktes Beisein des Halters zu verarbeiten. Bei diesem Workshop lernt der Hund sicher, ruhig und gelassen auf der Decke zu bleiben, egal welche Reize auf ihn einwirken.

Das Deckentraining ist ein Ritual, dass es zu pflegen gilt und keine einmalige Übung! So muss der Hund auch unabhängig vom Workshop regelmäßig die Zeit bekommen, die er benötigt um auf seiner Decke diese Ruhe zu finden. Dies geht nur, wenn die Decke einen sicheren und bequemen Ort für den Hund darstellt und entsprechend konditioniert ist.

-  Teams die noch kein Deckentraining kennen, lernen in diesem Workshop wie sie den Hund auf die Decke konditionieren. Hierzu ist fachkundige Anleitung von Nöten, da es sehr schwierig sein kann, die ersten Schritte konfliktfrei und selbstständig umzusetzen. Auch leichte Ablenkung werden wir schon einbauen.

-  Teams die das Deckentraining schon begonnen haben lernen wie sie den Hund auf seine Decke schicken können und wie das ein und aussteigen aus dem Auto mit der Decke funktioniert. Wir bringen mehr Außenreize ein, sofern der Hund schon entspannt auf seiner Decke liegen kann, auch sicher liegen bleibt und kleinere Ablenkungen keinen Stress mehr bei ihm auslösen!

  • Wann: Samstag 27.September um 15.30 Uhr
  • Wo: Trainingsgelände in Dexheim
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Preis: 55.- Euro pro Team (Zweithund 30.- Euro)
  • Trainer: Daniela & SilkeAnmelden unter silke.messer@hundinhand.de



Workshop Hundebegegnungen

Jeder kennt wahrscheinlich die ein oder andere Situation aus dem Alltag, in der man einfach nicht weiß, wie man sich nun bei einer Hundebegegnung am besten verhalten soll. Oder auch warum das eine Zusammentreffen sehr ruhig und harmonisch verläuft und beim nächsten Mal wieder alles anders zu sein scheint. Bei unserem Workshop richten wir den Fokus auf Begegnungen mit angeleinten Hunden. Wir schauen uns jeden einzelnen Hunde an, besprechen das Warum und geben Euch Techniken an die Hand um Begegnungssituationen besser meistern zu können.

  • Termin: Samstag 15.8. + Samstag 05.09. jeweils von 16.30 bis 19 Uhr
  • Dauer: jeweils 2,5 Std.
  • Preis: 95.- Euro pro Team, Zweithund oder Begleitperson 15.- Euro
  • Teilnehmerzahl: 6-8 Teams  
  • Trainer: Dani + Silke
  • Anmelden unter silke.messer@hundinhand.de



Deckentraining – Workshop

für Anfänger und Fortgeschrittene

Schwerpunkt des Deckentrainings ist, dass der Hund zu seiner inneren Ruhe findet, um so Außenreize ohne direktes Beisein des Halters zu verarbeiten.

Bei diesem Workshop lernt der Hund sicher, ruhig und gelassen auf der Decke zu bleiben, egal welche Reize auf ihn einwirken.

Das Deckentraining ist ein Ritual, dass es zu pflegen gilt und keine einmalige Übung! So muss der Hund auch unabhängig vom Workshop regelmäßig die Zeit bekommen, die er benötigt um auf seiner Decke diese Ruhe zu finden. Dies geht nur, wenn die Decke einen sicheren und bequemen Ort für den Hund darstellt und entsprechend konditioniert ist.

-         Teams die noch kein Deckentraining kennen, lernen in diesem Workshop wie sie den Hund auf die Decke konditionieren. Hierzu ist fachkundige Anleitung von Nöten, da es sehr schwierig sein kann, die ersten Schritte konfliktfrei und selbstständig umzusetzen. Auch leichte Ablenkung werden wir schon einbauen.

-         Teams die das Deckentraining schon begonnen haben lernen wie sie den Hund auf seine Decke schicken können und wie das ein und aussteigen aus dem Auto mit der Decke funktioniert. Wir bringen mehr Außenreize ein, sofern der Hund schon entspannt auf seiner Decke liegen kann, auch sicher liegen bleibt und kleinere Ablenkungen keinen Stress mehr bei ihm auslösen!

  • Wann: Samstag 29. August um 15.30 Uhr
  • Wo: Trainingsgelände in Dexheim
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Preis: 55.- Euro Pro Team (Zweithund 30.- Euro)
  • Trainer: Daniela & Silke
  • Der Workshop findet ab 6 Teilnehmern statt und ist auf 10 Hunde begrenzt!
  • Anmelden unter silke.messer@hundinhand.de



Objektsuche – Workshop       

Die Objektsuche ist eine hundegerechte Spiel- und Trainingsmethode, die jeden futterinteressierten Hund begeistern wird. Die Hunde lernen, drei unterschiedliche Gegenstände in drei verschiedenen Disziplinen zu suchen, zu finden und anzuzeigen. Diese Art der Nasenarbeit lastet Hunde geistig und körperlich aus und ist auch für ältere und behinderte Hunde geeignet.  

Dieser Workshop bietet eine tolle Chance auszuprobieren, ob Ihr und Euer Hund Spaß an diesem tollen Auslastungsmodell habt.      

  • Wann: Sonntag den 16. August um 12 Uhr      
  • Wo: Trainingsgelände in Dexheim      
  • Dauer: 3 Std. bei 5 Teams      
  • Preis: 45.- Euro       
  • Trainerin: Silke Messer      
  • Der Workshop ist auf 5 Teams begrenzt, daher schnell anmelden bei silke.messer@hundinhand.de



Basiserziehungskurs

Unser Basiskurs schafft die richtige, vertrauensvolle Grundlage in der Kommunikation zwischen Euch und Eurem Hund. Für den Alltag wichtige Grundkommandos wie "Sitz", "Platz", "Bleib", "Aus", "Nein", "Hier", ... werden geübt und wir vermitteln Euch das nötige Gefühl für die eigene Körpersprache. Die Beziehung zwischen Mensch und Hund wird gefestigt und es wächst ein Vertrauen, mit dem Ihr auch schwierigere Situationen in Angriff nehmen können.

Der Basiskurs eignet sich sowohl als "kleines Einmaleins" für jene, die einfach nur im Alltag mit ihrem Hund problemlos umgehen möchten, als auch als Grundlage für ambitionierte Hundebesitzer, die danach noch andere Trainings absolvieren möchten.

Der Kurs geht über 10 Wochen, beinhaltet 9 Praxisstunden (davon 1x Stadttraining) und endet in der 10. Stunde mit einer kleinen internen Prüfung.

Geeignet für Hunde etwa ab dem fünften oder sechsten Lebensmonat (je nach Entwicklung).

  • Der nächste Basiserziehungskurs ist für Anfang September geplant.
  • Preis: 150.- Euro pro Team
  • Die Teilnahme ist auf 7 Teams begrenzt.
  • Ihr könnt Euch gerne schon vormerken lassen!

 


Neues Trainingsgelände

Das neue Gelände befindet sich in Dexheim, auf dem Grundstück der Sektkellerei Jakob Gerhardt. Dort gibt es viele Bäume die Schatten spenden und es ist schön ruhig gelegen. Parken könnt Ihr auf den 2 zugehörigen großen Parkplätzen. Das Trainingsgelände liegt hinter der großen Halle auf dem Gelände der Firma.

Ab sofort findet in Undenheim kein Training mehr statt!!!

Die Spielgruppen finden erstmal weiterhin auf unserem Gelände in Gimbsheim statt.



Spielgruppe

Die Spielgruppe findet aktuell in zwei Gruppe statt. Ab jetzt samstags um 9.30 Uhr und 10.30Uhr.

Bitte meldet Euch wie immer in der WhatsApp Gruppe an. Ihr wart noch nie bei uns in der Spielgruppe, habt aber Interesse an einer Teilnahme mit Eurem Welpen oder Eurem sozialem Hund, dann meldet auch bei  silke.messer@hundinhand.de



Basiserziehungskurs 

Unser Basiskurs schafft die richtige, vertrauensvolle Grundlage in der Kommunikation zwischen Euch und Eurem Hund. Für den Alltag wichtige Grundkommandos wie "Sitz", "Platz", "Bleib", "Aus", "Nein", "Hier", ... werden geübt und wir vermitteln Euch das nötige Gefühl für die eigene Körpersprache. Die Beziehung zwischen Mensch und Hund wird gefestigt und es wächst ein Vertrauen, mit dem Ihr auch schwierigere Situationen in Angriff nehmen könnt.

Der Basiskurs eignet sich sowohl als "kleines Einmaleins" für jene, die einfach nur im Alltag mit ihrem Hund problemlos umgehen möchten, als auch als Grundlage für ambitionierte Hundebesitzer, die danach noch andere Trainings absolvieren möchten. Teilnahme für Hunde ab dem 6. Monat.

Der Kurs geht über 10 Wochen, beinhaltet 9 Praxisstunden (davon 1x Bahnhof und 1x Stadttraining) und endet in der 10. Stunde mit einer kleinen internen Prüfung.

  • Wann: Mittwoch 20. Mai um 18 Uhr, dann immer mittwochs.
  • Wo: Alter Rewe Undenheim
  • Preis: 150.- Euro pro Team
  • Die Teilnahme ist auf 7 Teams begrenzt, daher schnell anmelden.



Aufbauerziehungskurs 

Der nächste Aufbaukurs ist für Ende Mai geplant. In diesem Kurs wird Kommunikation verfeinert, weitere Kommandos gelernt und die Beziehung zu Eurem Hund wird gefestigt.

Der Kurs geht über 10 Wochen, beinhaltet 9 Praxisstunden (1x Doppelstunde Stadttraining mit Zugfahrt in Mainz) und endet in der 10.Stunde mit einer kleinen internen Prüfung. Der Aufbaukurs kann auch von Quereinsteigern mit schon zuverlässigem Grundgehorsam besucht werden.

  • Wann: Dienstag 26. Mai um 18 Uhr, dann immer dienstags 
  • Wo: Alter Rewe Undenheim
  • Preis: 150.- Euro pro Team
  • Die Teilnahme ist auf 7 Teams begrenzt, daher schnell anmelden. 



Umwelttraining: Alltag mit Hund

Es klingt nach Ökologie, zugegeben - aber "Umwelttraining" bedeutet bei Hund in Hand etwas anderes. Bei unserem Umwelttraining arbeiten wir Grundgehorsam in alltäglichen und nicht ganz so alltäglichen Situationen, an immer wechselnden Orten. Teilnehmen kann jede/r, der/die den Basiskurs oder den Aufbaukurs bei uns absolviert hat oder auch Quereinsteiger mit ähnlichem Erziehungsstand.

  • Training immer dienstags 19.00 Uhr mit Silke findet im Raum Guntersblum, Nierstein , Oppenheim, Weinolsheim, Hillesheim, Uelversheim … statt.
  • Die 10erkarte kostet jeweils 120,00 € und muss in 13 Wochen genommen sein.
  • Wer nur an einzelnen Stunden teilnehmen möchte zahlt 15,00 € pro Stunde.
  • Einstieg jeder Zeit möglich!

Anmeldungen bei Silke: 0151-52505403 oder silke.messer@hundinhand.de

Das Umwelttraining macht ab sofort Winterpause!  Im neuen Jahr geht es dann voraussichtlich ab Februar wieder los. Tag und Uhrzeit wird im Newsletter bekannt gegeben.     



So funktioniert das 10er Pack

Da in letzter Zeit immer wieder Termine wegen mangelnder Teilnahme abgesagt werden mussten oder teilweise von Euch kurzfristig abgesagt wurden, hier noch einmal die Regelung der 10er-Karten (Auszug aus den AGB):

  • 10er Karten haben eine Gültigkeit von 13 Wochen und müssen in diesem Zeitraum aufgebraucht werden. Bei Feiertagen oder Absagen seitens der Hundeschule verlängert sich der Zeitraum entsprechend.
  • Absagen müssen bis 4 Std. vor Beginn der Trainingsstunde eingehen, ansonsten wird die Stunde als genommen abgerechnet.                        
  • Eine Rückerstattung bereits gezahlter Gebühren ist nicht möglich. Eine Trainingsalternative kann von der Hundeschule als Ersatz angeboten werden.
  • Trainingseinheiten sind nicht übertragbar.
  • Die Mitnahme eines Zweithundes muss mit den Trainern abgesprochen werden, liegt in dessen Ermessen und wird entsprechend verrechnet.

Die vollständigen AGB der Hundeschule findet Ihr hier.