Diese Webseite verwendet Cookies, um einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wir werten die Besuchszahlen unserer Webseite mit Hilfe eines solchen Cookies aus, wenn Sie auf "Zustimmen" klicken. Diese Auswertung erfolgt anonym, wir können keine einzelnen Besucher identifizieren.
Bevor Sie auf "Zustimmen" klicken, werden keine personenbezogenen Daten übertragen.
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte wählen Sie, ob Sie mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind.

Monatsplan für November herunterladen!

Wir wünschen Euch und Euren Fellnasen einen herbstlich bunten November und viele schöne (Trainings-) Stunden.   

Trainingsplan November 2018.pdf

Hier könnt Ihr den Monatsplan für November als PDF herunterladen - wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

Nähere Informationen zu allen Veranstaltungen gibt es wie immer bei Silke Messer:

silke.messer@hundinhand.de oder Tel. 0151 / 52 50 54 03.

Euer Team von Hund in Hand

Aktuelles von Hund in Hand

Neben den durchlaufenden Trainingsangeboten (Gruppenkurse, Spielstunden, Einzelunterricht) bieten wir von Zeit zu Zeit auch andere Veranstaltungen an. Dazu gehören Theorieabende ebenso wie Workshops mit externen Referenten, Erste-Hilfe-Kurse für Hundebesitzer oder mehrstündige Hundewanderungen.



Weihnachtsfeier 2018

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier findet am Mittwoch, den 12. Dezember um 19 Uhr, wieder in Steckler´s Rheinrestaurant in Oppenheim statt.      

Es wird vorab eine kleinere Speisekarte geben aus welcher Ihr im Vorfeld aussuchen könnt. Das  Anti-Wichteln ist zu einer schönen Tradition geworden, daher  heißt es auch dieses Jahr: Was wolltet Ihr schon immer mal loswerden? In Euren Schränken oder dem Keller gibt es sicher den ein oder anderen Staubfänger!      

Wir freuen uns auf einen lustigen Abend mit Euch und Euren Lieben. Hunde sind im Steckler´s willkommen!      

Anmeldeschluss ist der 25. November! Also sagt uns schnell Bescheid, ob und mit wie vielen Personen Ihr kommt unter silke.messer@hundinhand.de oder 0151-52505403      



Neuer Basiskurs 

Der neue Basiserziehungskurs startet Mitte November. Der Kurs geht über 10 Wochen, beinhaltet 9 Praxisstunden und endet mit einer Prüfung. Geeignet für Hunde ab dem 5/6ten Lebensmonat (je nach Entwicklung).      

  • Kursbeginn: Dienstag 13.11. um 17.30 Uhr      
  • Preis: 150.-Euro      
  • Teilnehmerzahl: 4-6 Teams      
  • Trainerin: Silke Messer    
  •   
  • Anmeldungen unter silke.messer@hundinhand.de  
  • Solltet  Ihr teilnehmen wollen und zu diesem Termin nicht können, bitte melden,  damit wir nach einem Alternativtermin schauen können!



Umwelttraining: Alltag mit Hund

Es klingt nach Ökologie, zugegeben - aber "Umwelttraining" bedeutet bei Hund in Hand etwas anderes. Bei unserem Umwelttraining arbeiten wir Grundgehorsam in alltäglichen und nicht ganz so alltäglichen Situationen, an immer wechselnden Orten. Teilnehmen kann jede/r, der/die den Basiskurs oder den Aufbaukurs bei uns absolviert hat oder auch Quereinsteiger mit ähnlichem Erziehungsstand.

  • Training immer dienstags 19.00 Uhr mit Silke findet im Raum Guntersblum, Nierstein , Oppenheim, Weinolsheim, Hillesheim, Uelversheim … statt.
  • Die 10erkarte kostet jeweils 120,00 € und muss in 13 Wochen genommen sein.
  • Wer nur an einzelnen Stunden teilnehmen möchte zahlt 15,00 € pro Stunde.
  • Einstieg jeder Zeit möglich!

Anmeldungen bei Silke: 0151-52505403 oder silke.messer@hundinhand.de



So funktioniert das 10er Pack

Da in letzter Zeit immer wieder Termine wegen mangelnder Teilnahme abgesagt werden mussten oder teilweise von Euch kurzfristig abgesagt wurden, hier noch einmal die Regelung der 10er-Karten (Auszug aus den AGB):

  • 10er Karten haben eine Gültigkeit von 13 Wochen und müssen in diesem Zeitraum aufgebraucht werden. Bei Feiertagen oder Absagen seitens der Hundeschule verlängert sich der Zeitraum entsprechend.
  • Absagen müssen bis 4 Std. vor Beginn der Trainingsstunde eingehen, ansonsten wird die Stunde als genommen abgerechnet.                        
  • Eine Rückerstattung bereits gezahlter Gebühren ist nicht möglich. Eine Trainingsalternative kann von der Hundeschule als Ersatz angeboten werden.
  • Trainingseinheiten sind nicht übertragbar.
  • Die Mitnahme eines Zweithundes muss mit den Trainern abgesprochen werden, liegt in dessen Ermessen und wird entsprechend verrechnet.

Die vollständigen AGB der Hundeschule findet Ihr hier.