Monatsplan für Juli herunterladen!

Hier könnt Ihr den aktuellen Monatsplan als PDF herunterladen:

Trainingsplan Juli 2022.pdf

Ich wünsche Euch einen schönen Juli mit tollen Trainingseinheiten und viel Spaß mit Euren Fellnasen! 

Nähere Informationen zu allen Veranstaltungen gibt es wie immer bei Silke Messer:

silke.messer@hundinhand.de oder 0151-52505403

Euer Team von Hund in Hand!

Newsletter

Urlaub

Auch Hundetrainer brauchen Erholung, daher mache ich bis einschließlich 10.07.2022 Ferien!
In diesem Zeitraum findet keinerlei Training statt.

Das Social-Play am 02.07.2022 übernimmt Daniela, hierfür könnt Ihr Euch dann wie gehabt bis donnerstags vorher anmelden. Dani teilt dann die Gruppen ein.


Aufbaukurs Start im Juli

Der Aufbaukurs schließt an den Basiskurs an oder ist für Quereinsteiger mit schon recht gutem Grundgehorsam gedacht. Bei diesem Kurs kommt noch mehr Ablenkung ins Spiel, die Themen vom Basiskurs werden weiter gefestigt und darauf aufbauend werden neue Inhalte wie Leinenführigkeit unter stärkerer Ablenkung, Abrufen aus schwierigen SituationenSitz und Platz aud der Bewegung und auf Entfernung, bleiben und warten unter starker Ablenkung und außer Sicht, trainiert.
Wann: Ab 13.07.2022, immer mittwochs um 18.00 Uhr
Dauer: 10 Stunden, davon 1x Doppelstunde Zugfahrt mit anschließendem Stadttraining in Mainz

Preis: 175.- Euro pro Team

Der Kurs starte ab 4 Teams und ist auf 7 Team begrenzt. Noch 2 Plätze frei!!!


Degility® Workshop

Was ist Degility®?
Degility® ist eine kreative und zugleich therapeutische Form der Beschäftigung für den Hund mit vielen Facetten.
Degility® fördert die Kooperation von Mensch und Hund und den Aufbau von Selbstvertrauen, ist ein hervorragendes Konzentrationstraining, eignet sich unterstützend zur Verhaltenstherapie und ist vor allen Dingen
eine tolle Auslastung des Bewegungsapparates mit Rücksicht auf Muskeln und Gelenke.
Der Muskelapparat des Hundes wird gestärkt, sein Gleichgewichtsgefühl und der Bewegungsapparat verbessert.
Degility® wird in Form eines Hindernis- und Geschicklichkeitparcours betrieben, bei dem jede Übung andere Körperpartien erreicht und andere Fähigkeiten beansprucht. Degility® ist für jeden Hund geeignet.
Auch ältere Hunde oder Hunde mit Handicap fühlen sich durch diese Art der Arbeit wieder gebraucht und oft erwacht neuer Lebensmut.
Ich biete Euch als zertifizierte Degility-Trainerin diese tolle Auslastung an.
In diesem Workshop könnt Ihr das Degility für Euch entdecken und schauen ob Eure Hunde Spaß an dieser Art der Arbeit haben.
Wann: Sonntag 24.07.2022 um 11 Uhr
Dauer: Ca. 2,5 Std. bei 5 Teams (ab 3 Teams findet es statt) Noch 2 Plätze frei!!!

Preis: 49.- Euro pro Team

Ich wünsche Euch einen sonnigen Juli und viel schöne Zeit mit Euren Hunden.
Silke und das haarige Team von Hund in Hand


Basiskurs Start im Juli


Unser Basiskurs schafft die richtige, vertrauensvolle Grundlage in der Kommunikation zwischen Mensch und Hund. Für den Alltag wichtige Grundkommandos wie "Sitz", "Platz", "Hier", ... werden geübt und wir vermitteln Euch das nötige Gefühl für die eigene Körpersprache. Die Beziehung zwischen Mensch und Hund wird gefestigt und es wächst ein Vertrauen, mit dem Ihr auch schwierigere Situationen in Angriff nehmen können. Der Basiskurs eignet sich sowohl als "kleines Einmaleins" für jene, die einfach nur im Alltag mit ihrem Hund problemlos umgehen möchten, als auch als Grundlage für ambitionierte Hundebesitzer, die danach noch andere Trainings absolvieren möchten. Der Kurs geht über 10 Wochen, beinhaltet 9 Praxisstunden (davon 1x Bahnhof und 1x Stadttraining) und endet in der 10. Stunde mit einer kleinen internen Prüfung. Geeignet für Hunde etwa ab dem fünften oder sechsten Lebensmonat (je nach Entwicklung).
Die Teilnahme ist auf 7 Teams begrenzt und findet ab 4 Teilnehmern statt.
Wann: Ab 18. Juli immer dienstags um 17.45 Uhr
Dauer: 10 Stunden, davon 1x Bahnhof und 1x Stadttraining in Alzey, der Kurs endet in der 10ten Stunde mit einer kleinen internen Prüfung.
Preis: 175.- Euro pro Team



Aufbaukurs Start im Juli


Der Aufbaukurs schließt an den Basiskurs an oder ist für Quereinsteiger mit schon recht gutem Grundgehorsam gedacht. Bei diesem Kurs kommt noch mehr Ablenkung ins Spiel, die Themen vom Basiskurs werden weiter gefestigt und darauf aufbauend werden neue Inhalte wie Leinenführigkeit unter stärkerer Ablenkung, Abrufen aus schwierigen SituationenSitz und Platz aud der Bewegung und auf Entfernung, bleiben und warten unter starker Ablenkung und außer Sicht, trainiert.
Wann: Ab 13. Juli, immer mittwochs um 18.00 Uhr
Dauer: 10 Stunden, davon 1x Doppelstunde Zugfahrt mit anschl. Stadttraining in Mainz
Preis: 175.- Euro pro Team
Der Kurs starte ab 4 Teams und ist auf 7 Team begrenzt.


Objektsuche Workshop


Objektsuche ist eine hundegerechte Auslastungsmethode, die jeden futterinteressierten Hund begeistern wird. Die Hunde lernen, drei unterschiedliche Gegenstände in drei verschiedenen Disziplinen zu suchen, zu finden und anzuzeigen.
Diese Art der Nasenarbeit lastet den Hund geistig und körperlich aus, fördert die gute Beziehung zwischen Mensch und Hund und ist auch für ältere Hunde geeignet.
Der Workshop ist eine tolle Chance, auszuprobieren, ob Ihr und Euer Hund Spaß an diesem tollen Auslastungsmodell habt.
Es gibt einen kleinen theoretischen Teil, ein paar Trockenübungen und wir beginnen das erste Zielobjekt anzutrainieren.
Teilnehmerzahl: 3-5 Teams
Wann: Samstag, 23. Juli um 11.30 Uhr
Dauer: ca. 3 Std. (bei 5 Teams)
Preis: 45.- Euro pro Team

Wir wünschen Euch einen schönen Sommeranfang, tolles Wetter und lehrreiche Stunden mit Euren Hunden.

Euer Team von Hund in Hand


Vertiefungstraining: Lernen im Alltag

Das Vertiefungstraining ist ein Angebot, bei dem wir mit den Hunden in konkreten Alltagssituationen üben und ihnen beibringen mit häufig vorkommenden Störungen zurecht zu kommen. So machen wir etwa einen Spaziergang durch eine Ortschaft und üben auf einem freien Platz Slalomlauf - während Autos vorbei fahren oder auch mal ein Hund in der Nähe bellt. Wir spazieren durch Fußgängerzonen und üben so mit unseren Hunden in einem ganz realistischen Alltagsszenario.
In diesen Trainingseinheiten wenden wir alle Übungen, die wir in den Erziehungskursen erlernt haben, im Alltag in der Gruppe an und festigen sie. Wir laufen überwiegend im Ort und haben daher viel Ablenkungen und Umweltreize, die es zu meistern gilt. Hier zeigt sich, wie zuverlässig Eure Hunde die erlernten Kommandos auch unter starkem Außenreiz und in Bewegung durchführen.
Das Training findet immer dienstags um 19 Uhr, an unterschiedlichen Orten statt.
Bitte unbedingt bis Montag 20 Uhr anmelden, dann erfahrt Ihr auch den Treffpunkt.
Kosten:
10er Karte 130.- Euro
Einzeln zahlen 15.- Euro

Namensänderung

Nach 11 Jahren war es an der Zeit meine Webseite neu zu gestallten. Bei dieser Gelegenheit habe ich ein paar Dinge umbenannt.

Das Umweltraing heißt jetzt "Vertiefungstraining" und die Spielgruppe ist jetzt das "Sozial-Play".

Unter diesen Namen findet Ihr ab jetzt auch die Einträge im Trainingsplan.