Diese Webseite verwendet Cookies, um einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wir werten die Besuchszahlen unserer Webseite mit Hilfe eines solchen Cookies aus, wenn Sie auf "Zustimmen" klicken. Diese Auswertung erfolgt anonym, wir können keine einzelnen Besucher identifizieren.
Bevor Sie auf "Zustimmen" klicken, werden keine personenbezogenen Daten übertragen.
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte wählen Sie, ob Sie mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind.

Silke Messer und Daniela Machenheimer: ein tierisch gutes Team

Silke Messer

Silke Messer ist Praktikerin durch und durch. Bei der Arbeit ist sie wie die Hunde im Hier und Jetzt, spontan und direkt. Diese starke Präsenz und ihre klare Körpersprache beeindrucken Hunde sehr. Viele Halter staunen, wenn sie ihren Hund mit Leichtigkeit zu einem Verhalten bringt, um das sie sich selbst lange vergeblich bemüht haben.

Besonders gerne leitet sie Spielgruppen. Auch im größten Getümmel behält sie den Überblick, lässt den Hunden Spaß und Freiräume, setzt aber auch Grenzen, wenn es nötig wird. Unterstützt wird sie dabei von ihren beiden Maremmanomix-Hündinnen: der erfahrenen Laika, die übermütige Junghunde bestimmt aber mit viel Gelassenheit in ihre Schranken weist, und immer mehr auch von der jungen Alea, die ihre Pubertätsflausen unter Silkes Führung langsam ablegt. 

Auch die Objektsuche begeistert Silke Messer. Hier schafft sie es meist, auch besonders unruhige Hunde zum konzentrierten Suchen und dadurch zu mehr Ruhe auch im Alltagsleben zu bringen.

Offen, spontan und direkt ist Silke auch Menschen gegenüber. Sie selbst hält sich dabei manchmal für zu "zackig". Dabei übersieht sie aber, dass ihre Herzlichkeit und ihr sonniger (manchmal auch schwarzer) Humor jede Kritik abmildern und leicht annehmbar machen.Man kann gut mit ihr lachen und sich mit ihr wohl fühlen, denn sie ist und bleibt ein sonniges Ruhrpottkind mit dem Herzen auf dem rechten Fleck.

 Telefonisch zu erreichen unter:  0151 / 52505403  oder  06249 / 8058444

 Qualifikationen von Silke Messer

15monatige Ausbildung zur Multiplex-Hundetrainerin bei Rita Huber, Tellington-TTouch Trainerin und Leiterin der Hundeschule Doglove in Viersen. Diese Ausbildung beinhaltete neben umfassender theoretischer Grundlagen auch 400 praktische Stunden, in denen Silke Messer die Vielschichtigkeit der Hundeausbildung kennen und umsetzen lernen konnte.

Weitere Praxiserfahrung bei der Begleitung erfahrener Verhaltenstrainer einer anderen Hundeschule in Essen im Rahmen eines mehrwöchigen Praktikums.

Erlaubnis zur Ausbildung von Hunden laut §11 Tierschutzgesetz

Degility® Trainerausbildung (Degility® - das Original by Daniela Kohn)

Regelmäßige Teilnahme an Seminaren und Vorlesungen bekannter Verhaltensforschern und Ausbilder, etwa zu neuen Ansätzen wie "Degility".

 

Belegte Seminare und Vorträge

  • Daniela Kohn: Degility® Trainer-Auffrischungsseminar
  • Thomas Baumann: Der schwache Hund
  • Hundewelten: Non-verbale Kommunikation & Ausbildung zum Problemhundberater
  • Perdita Lübbe: Welpenseminar
  • Thomas Baumann: "Train the Trainer" Aggressionsseminar
  • PD. Dr. Udo Gansloßer: Bindung, Dominanz, Rangordnung, Aggression und Lernverhalten
  • PD. Dr. Udo Gansloßer: Hormone, Auswirkungen auf Verhalten, Kastration beim Hund
  • Thomas Baumann: Aggression aus verhaltenstherapeutischer Sicht
  • Jos de Bruin: Psychologisches Hintergrundwissen Wolf+Hund im Vergleich
  • Rita Huber: Tellington-TTouch 1
  • Rita Huber: Tellington-TTouch 2
  • Rita Huber: Tellington-TTouch Aufbaukurs für Hundetrainer
  • Miriam Müntefering: Z.O.S. Zielobjektsuche (nach Thomas Baumann)
  • Claudia Meisters: Psychologisch artgerechte Ernährung
  • Manuela Galka: Dog Dancer Trick Seminar
  • Christina Sondermann: Clickertraining/ Spaß mit dem Hund
  • Eva Holderegger Walser und Doris Walder: Hundeanalyse Fit für Zucht und Sport
  • Thomas Baumann: "Train the Trainer" Beschäftigung von Kundenhunden
  • Mirko Tomasini: Leitwolf Tagesseminar "Intensiv"


Daniela Machenheimer

Daniela ist die Hundesportlerin bei Hund in Hand. Sie ist mit Begeisterung dabei, Hunden spielerisch etwas beizubringen, wie zum Beispiel im Hundesport Obedience. Mit dieser Freude am gemeinsamen Arbeiten steckt sie gerne andere Mensch-Hund-Teams an. Aber bei all der Liebe zum Hundesport ist Daniela eins noch wichtiger – ein gut ausgebildeter Hund im Alltag! Denn eine gute Beziehung und Bindung zum eigenen Hund ist die Voraussetzung für alle weiteren gemeinsamen Aktivitäten.

So liegt ihr das Erlernen eines angemessenen Verhaltens der Hunde gegenüber fremden Artgenossen und Menschen sehr am Herzen. Sie hatte selbst einen "schwierigen", anspruchsvollen Hund, mit dem sie durch den Aufbau von Respekt und Vertrauen dann entspannt durchs Leben ging. "Es gibt für mich nichts Schöneres als zu sehen, wie sich Hunde im Verhalten ändern können, wenn der Mensch lernt, sich richtig einzubringen."
Als hauptberufliche Lehrerin und Mutter eines Kleinkindes ist die Arbeit mit Kinder und Hunden für Daniela von großer Bedeutung. Damit schon junge Menschen den korrekten Umgang mit Hunden lernen können, begleitet ihre Cattle Dog-Hündin Kiwi (ein ausgebildeter Schul- und Therapie-Hund) sie regelmäßig mit in die Schule. Vielleicht wird auch ihr junger Sheltie Coco sie mal in die Schule begleiten, um Kinder und Jugendliche bei Problemen zu helfen oder Ängste gegenüber Hunden abzubauen und den Umgang mit diesen lernen.


Qualifikationen von Daniela Machenheimer


Qualifizierte Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin, geprüft durch die Tierärztkammer Schleswig-Holstein.
Erlaubnis zur Ausbildung von Hunden laut §11 Tierschutzgesetz
Ausbildung mit ihrer Cattle Dog Hündin bei "Tiere als Therapie" zum Schul- und Therapiehund.


Belegte Seminare und Vorträge


Dr. Dorit Feddersen Petersen: Ausdrucksverhalten, Kommunikation und Problemlöseverhalten
Dr. Pasquale Piturru: Lerntheorie, kognitive Prozesse und Neurophysiologie des Lernens
Thomas Baumann: Verhaltensanalysen bei Familienhunden
Thomas Baumann: Raufer - innerartliche Sozialaggression
Hans Schlegel: 3 Tages-Workshop
Hans Schlegel: 3 Intensivtage
Karina Heuzeroth: Tierkommunikation-Seminar
Bärbel Riemann: Tellington-TTouch-Seminar
Marion Schweitzer: TEAM-Balance Einführung- und Vertiefungs-Kurs
Dr. rer. nat. Iris Mackensen-Friedrichs: Die hartnäckigsten Fehl-Überzeugungen im Hundetraining
Eva Holderegger Walser und Doris Walder: Hundeanalyse - Fit für Zucht und Sport
Mirko Tomasini: Leitwolf Tagesseminar "Einsteiger"
Mirko Tomasini: Leitwolf Tagesseminar "Intensiv"

Obedience-Seminare:
No Limit Obedience - Maria und Siv (SWE)
Christa Enqvist (FIN)
Mari Leiviska (FIN)  
Neil Short (GB)
Bettina Ogris (A)
Riitta & Pekka Jantunen-Korri (FIN)
Anna Herzog