Aktuelles von Hund in Hand

Neben den durchlaufenden Trainingsangeboten (Gruppenkurse, Spielstunden, Einzelunterricht) bieten wir von Zeit zu Zeit auch andere Veranstaltungen an. Dazu gehören Theorieabende ebenso wie Workshops mit externen Referenten, Erste-Hilfe-Kurse für Hundebesitzer oder mehrstündige Hundewanderungen.

Wenn Sie sich in unseren Newsletter-Verteiler eintragen, verpassen Sie keinen Termin mehr!

Mit Hund in Hand durch den September: unser Monatsplan für Sie!

Hier könnt Ihr den aktuellen Terminplan herunterladen

So, genug erholt jetzt - vorbei ist es mit Urlaub, Faulheit und regungslosem Sonnenbaden. Jetzt wird wieder trainiert! In unserem Trainingsplan findet Ihr wie immer ein buntes Angebot aus Spaziergängen, Auslastungstraining, Spielstunden und Übungen - da ist für jeden was dabei!

Hier könnt Ihr den Hund-in-Hand-Trainingsplan für September herunterladen!

 

Neue Kurse starten Mitte/Ende September

Basiserziehungskurs
Der neue Basiskurs ist für Mittwoch, den 21.09. geplant.
Wir starten mit dem Theorieteil (Ort wird noch bekannt gegeben).
Der Kurs geht über 10 Stunden, beinhaltet einen Theorieabend, ein Stadttraining und endet mit einer Prüfung.
Kosten pro Team 150.- Euro.
Für den Basiskurs sollten Herr und Hund einige Grundvoraussetzungen erfüllen, von daher ist unbedingt ein Erstgespräch von Nöten.
Mindestteilnehmerzahl 5 Teams, die Teilnehmerzahl ist auf 7 Teams begrenzt, daher schnell anmelden!
Trainerinnen: Maria Wali + Silke Messer
Weitere Infos auf unserer Webseite oder bei Silke 0151-52505403
Wenn ihr an dem Kurs gerne teilnehmen möchtet aber der Termin passt nicht,
 
Aufbauerziehungskurs
Start des neuen Aufbaukurses ist der 30.09. und dann immer freitags um 18 Uhr.
Voraussetzung hierfür ist ein erfolgreich abgeschlossener Basiskurs.
Die Themen des Basiskurses werden gefestigt und  unter ständig stärker werdender Ablenkung, kommen neue Übungen dazu. Es gibt 9 Termine, an unterschiedlichen Orten, davon eine Doppelstunde Stadttraining mit Zugfahrt (Fahrtkosten nicht inbegriffen) nach Mainz.
Kosten pro Team 150.- Euro
Die Teilnehmerzahl ist auf 7 Teams begrenzt.
Mindestteilnehmerzahl 4 Teams.
Trainerin: Silke Messer
 

Objektsuche: Workshop und Einzelstunden

Wer hat Lust auf einem neuen Objektsuche Workshop?
Der Workshop ist eine tolle Chance auszuprobieren, ob Ihr und Euer Hund Spaß an diesem tollen Auslastungsmodell habt.
Ein Workshop dauert ca.3 Stunden, und kostet 45.- Euro pro Team, inclusive Clicker.
Es gibt einen kleinen theoretischen Teil, erste Trockenübungen und Antrainieren des ersten Zielobjektes.
Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Teams begrenzt.
Meldet Euch einfach und wir finden einen passenden Termin.
Trainerin: Silke Messer
Weitere Infos auf unserer Webseite oder unter Tel.  0151-52505403
 
Objektsuche Einzelstunde
Selbstverständlich könnt Ihr die Objektsuche auch in Einzelarbeit erlernen.
Die Einweisung 60 min incl. Clicker kostet 50.- Euro
Jede weitere Einzelstunde 40.- Euro
Nach der Einweisung könnt Ihr aber auch in einer Gruppe weiter arbeiten.
Bei Interesse einfach melden, wir finden sicherlich einen passenden Termin.
 

Kein Hunderennen in diesem Jahr

Nachdem wir die bedauerliche Mitteilung erhalten haben, dass uns unser Hundeplatz in Hillesheim nur noch bis Jahresende zur Verfügung stehen wird, haben wir schwerzen Herzens entschieden, in diesem Jahr kein Hunderennen durchzuführen. Der Zeitaufwand in Vorbereitung und Durchführung ist doch recht hoch und werden in den kommenden Monaten neben den regulären Veranstaltungen (die alle weiter laufen wie geplant und angekündigt!) einiges an Energie in die Suche nach einem neuen Platz oder vielleicht sogar einer Halle stecken müssen.

Wer eine Idee hat, wo wir unsere Trainings künftig durchführen könnten, darf sich sehr gern bei Silke Messer melden (silke.messer@hundinhand oder Tel. 0151 / 52 50 54 03).

Der Platz müsste folgende Anforderungen erfüllen:

  • mind. 1000 qm
  • Zufahrt von öffentlichen Straßen möglich (die Nutzung von Feldwegen ist für nicht-Landwirte ja normalerweise nicht gestattet)
  • eingezäunt oder zumindest Einzäunung möglich und erlaubt
  • 200m Mindestentfernung zu Wohnhäusern
  • Ort irgendwo im vorderen Rheinhessen (VG Rhein-Selz)

Für Vorschläge und Hinweise sind wir sehr dankbar!

 

Degility®

Degility® ist eine kreative Form der Beschäftigung für den Hund mit vielen Facetten. Es fördert die Kooperation Mensch & Hund und den Aufbau von Selbstvertrauen, ist ein hervorragendes Konzentrationstraining, eignet sich unterstützend zur Verhaltenstherapie und ist vor allen Dingen eine tolle Auslastung des Bewegungsapparates mit Rücksicht auf Muskeln und Gelenke.
Degility® ist für jeden Hund geeignet, besonders bei Hunden mit körperlichen Einschränkungen oder vorhandenen Handycaps. Es ist gezielter einsetzbar für den Muskelaufbau und unterstützend bei physiotherapeutischer Behandlung nach OP´s.
Auch älter Hunde fühlen sich durch diese Art der Arbeit wieder gebraucht und oft erwacht neuer Lebensmut.
 
Ab Oktober bietet Silke Messer (zertifizierte Degility®-Trainerin) in Zusammenarbeit mit Susanne Frase (Hunde-Physiotherapeutin) Euch diese tolle Auslastung an.
 
Paket Degility®:
  • 1 Einzel-Anamnese in der Praxis der Physiotherapeutin Susanne Frase mit Erstellung eines
  • Individuellen Trainingsplanes
  • 1 Einzelstunde Einführung der Trainingsgeräte nach Trainingsplan mit Silke Messer
  • 8 Gruppenstunden an den Geräten mit Silke Messer und Susanne Frase
  • Zwischeneinschätzung durch Therapeutin Susanne Frase
Paketpreis pro Team: 195.- Euro
 
10er Karte Degilit®y:
10 Gruppenstunden a 60 Minuten mit Susanne Frase und Silke Messer
Voraussetzung: Einzelstunde Einführung an den Geräten
Preis pro Team 180.- Euro
 

Fotos vom Hunderennen 2015!

Zum Fotoalbum Hunderennen 2015
Der "Große Preis von Hillesheim" liegt hinter uns - unser Hunderennen war ein voller Erfolg! Für alle, die nicht dabei sein konnten, gibt es hier ein paar Fotos:
 
Vielen Dank an Kay für die vielen tollen Fotos!! 
Und für alle anderen eine kleine Erläuterung von Kay selbst:
"3 Tage Arbeit liegen hinter mir! Eure Fotos vom Hunderennen sind da! Aus 2200 habe ich 1040 ausgewählt und 40 davon testweise bearbeitet. Die Fotos dürfen, wie auch im letzten Jahr, kostenlos geladen werden. Bei Gefallen bitte ich lediglich um eine freiwillige Spende auf mein PayPal-Konto oder ein Geschenk aus meiner Amazon-Wunschliste. Beides findet ihr auf http://www.yakobo.de. Auf Anfrage lösche ich selbstverständlich auch ungewünschte Bilder, bzw. bereite Bilder künstlerisch auf - gerne bei einem gemeinsamen Käffchen, hier in meiner 'Werkstatt'. Wer seine Lieblinge also gerne auf Leinwand im Wohnzimmer haben möchte, meldet sich! Und nun, viel Spaß beim Stöbern! Kay"
 
 
Anmeldung