Monatsplan für Februar herunterladen!

 

So langsam geht's in Richtung Frühling...umso mehr freuen unsere Vierbeiner sich darauf, mit uns draußen herum zu toben und was zu lernen...das Hundetraining ruft!
 
Nähere Informationen zu allen Veranstaltungen gibt es wie immer bei Silke Messer:

silke.messer(_AT_)hundinhand.de?subject=Sommerfest
 oder Tel. 0151 / 52 50 54 03.

Euer Team von Hund in Hand
 
 

Aktuelles von Hund in Hand

Neben den durchlaufenden Trainingsangeboten (Gruppenkurse, Spielstunden, Einzelunterricht) bieten wir von Zeit zu Zeit auch andere Veranstaltungen an. Dazu gehören Theorieabende ebenso wie Workshops mit externen Referenten, Erste-Hilfe-Kurse für Hundebesitzer oder mehrstündige Hundewanderungen.

Wenn Sie sich in unseren Newsletter-Verteiler eintragen, verpassen Sie keinen Termin mehr!

Vortrag: Hundeernährung

Vortrag im März: Geheimnisse der Hundeernährung

  • Anatomie und Physiologie des Verdauungstraktes beim Hund
  • Wolf = Hund?
  • Stärke, Proteine und Fette – wie viel braucht der Hund?
  • Was sagt die Deklaration über die Qualität einer Hundeernährung aus und wie interpretiere ich sie richtig?

Dauer: zwei Stunden

Zielgruppe: Interesssierte Hundehalter und solche die es werden wollen.

Nutzen: Ihr erhaltet in diesem Vortrag leicht verständliche Antworten auf die häufigsten Fragen rund um die artgerechte Ernährung von Hunden. Außerdem lernt Ihr, wie Ihr Produkt-Deklarationen zur Beurteilung der Qualität einer Hundeernährung richtig versteht und bewertet.

Teilnehmer: 10-15 Personen

Preis: 8.- bis 10.- Euro (incl. Getränke und Snacks) je nach Teilnehmerzahl

Wo: in den Räumen der Hundeschule in Undenheim

Wann: 4. März 2018 ab 11 Uhr
 
 
Bitte anmelden bei  oder Tel. 0151 / 52 50 54 03.
 

Neue Basiserziehungskurse

Im März starten 2 neue Basiskurse!
 
Kurs 1 mit Daniela
Raum: Westhofen, Monsheim. Bockenheim, Kindenheim, Grünstadt.
Start: Freitag, 2. März und dann immer freitags um 15.30 Uhr
Anfragen und Anmeldungen bei Dani unter
 
Kurs 2 mit Silke
Raum: Guntersblum, Nierstein, Oppenheim, Undenheim, Hillesheim, Gau-Odernheim
Start: Mittwoch, 7. März und dann immer mittwochs um 19 Uhr.
Anfragen und Anmeldungen bei Silke unter
 
Beide Kurse gehen über 10 Wochen, davon 1x Bahnhofstraining, 1x Stadttraining und enden mit einer Prüfung.
 
Kosten: 150.- €
Dauer: 10 Stunden a 60 min
Die Teilnehmerzahl ist pro Kurs auf 6 Teams begrenzt, ab 4 Teams finden die Kurse statt.
Anmeldungen ab sofort!
 

Workshop: Let's play! im März

Spiel und Spaß für Mensch und Hund bei Hund in Hand - Hundeschule in Rheinhessen
Spielen gehört zu den selbstverständlichsten und schönsten Sachen der Welt! Es macht aber nicht nur Spaß, sondern es fördert auch die Bindung und das Vertrauen zwischen Mensch und Hund. Doch das Spielen mit seinem Hund ist nicht immer einfach - der eine spielt nicht, der andere spielt zu wild und wieder ein anderer spielt nur kurz und ist schnell von allem gelangweilt. In dem Workshop schauen wir, welches Spiel zu Euch passt oder wie Ihr Euren Hund animieren könnt, mit Euch Spaß zu haben. Es geht dabei nicht nur um das Spielen mit Spielzeug oder Futter, sondern auch um das Spielen ohne Hilfsmittel – nur Ihr und Euer Hund.
Dabei werden unter anderem die folgenden Fragen beantwortet:
  • Warum ist Spielen wichtig?
  • Welche Spielweisen gibt es?
  • Wie bekomm ich meinen Hund in Spielstimmung?
  • Wie beende ich das Spiel?
  • Welches Spiel passt zu uns?
Wann und Wo? Sonntag, den 18.3.2018 um 14:30 Uhr auf dem Platz in Gimbsheim
Dauer: 3 Std.
Teilnehmerzahl: 4-6 Teilnehmer
Kosten: 39 €
Trainerin: Daniela Machenheimer                                                                                                          
Fragen oder Anmeldungen direkt bei Dani unter  0179-7707453 oder
 

Umwelttraining: Alltag mit Hund

Es klingt nach Ökologie, zugegeben - aber "Umwelttraining" bedeutet bei Hund in Hand etwas anderes.
 
Bei unserem Umwelttraining arbeiten wir Grundgehorsam in alltäglichen und nicht ganz so alltäglichen Situationen, an immer wechselnden Orten.
Teilnehmen kann jede/r, der/die den Basiskurs oder den Aufbaukurs bei uns absolviert hat oder auch Quereinsteiger mit ähnlichem Erziehungsstand.
 
Umwelttraining 1:
dienstags 19.00 Uhr mit Silke findet im Raum Guntersblum, Nierstein , Oppenheim, Weinolsheim, Hillesheim, Uelversheim … statt.
 
Umwelttraining 2:
donnerstags 19.00 Uhr mit Dani findet im Raum Westhofen, Osthofen, Rheindürkheim, Bockenheim, Bechtheim, Monsheim, Gimbsheim ,Alzey … statt.
 
Die 10erkarte kostet jeweils 120,00 € und muss in 13 Wochen genommen sein.
Wer nur an einzelnen Stunden teil nehmen möchte zahlt 15,00 € pro Stunde.
Einstieg jeder Zeit möglich!
 
Anmeldungen für UT1 bei Silke: 0151-52505403 oder
Anmeldungen für UT2 bei Dani: 0179-7707453 oder daniela.machenheimer@hundinhand.de
 
 

So funktioniert das 10er Pack

Da in letzter Zeit immer wieder Termine wegen mangelnder Teilnahme abgesagt werden mussten oder teilweise von Euch kurzfristig abgesagt wurden, hier noch einmal die Regelung der 10er-Karten (Auszug aus den AGB):
 
  • 10er Karten haben eine Gültigkeit von 13 Wochen und müssen in diesem Zeitraum aufgebraucht werden. Bei Feiertagen oder Absagen seitens der Hundeschule verlängert sich der Zeitraum entsprechend.
  • Absagen müssen bis 4 Std. vor Beginn der Trainingsstunde eingehen, ansonsten wird die Stunde als genommen abgerechnet.                                                          
  • Eine Rückerstattung bereits gezahlter Gebühren ist nicht möglich. Eine Trainingsalternative kann von der Hundeschule als Ersatz angeboten werden.
  • Trainingseinheiten sind nicht übertragbar.
  • Die Mitnahme eines Zweithundes muss mit den Trainern abgesprochen werden, liegt in dessen Ermessen und wird entsprechend verrechnet.

Die vollständigen AGB der Hundeschule findet Ihr hier.

 

Regeln Einzelstunden/Erstgespräche/ Gruppenstunden

Auch hier wurden in letzter Zeit immer wieder ausgemachte Einzelstunden kurzfristig abgesagt. Sicherlich kann jemand krank werden oder es kommt beruflich was dazwischen. Jedoch müssen wir uns die Termine unter Umständen mit viel Aufwand legen, z.B. Babysitter planen, andere Termine verschieben / umlegen oder sogar ablehnen, etc. Daher müssen wir bei zu kurzfristigen Absagen eine Gebühr erheben. Dazu auch hier noch einmal der Auszug unserer AGB für diesen Bereich:

  • Die Unterrichtsstunden finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Es sei denn, sie werden auf Grund unzumutbarer Wetterbedingungen durch die Hundeschule abgesagt. In diesem Fall werden die Unterrichtsstunden nachgeholt.
  • Verspätungen des Kunden zu Unterrichtsstunden oder die Absage von Unterrichtsstunden durch den Kunden gehen zu dessen Lasten und berechtigen nicht zur Minderung der Vergütung.
  • Eine Absage oder Verschiebung eines Termins zur Einzelstunde oder eines Erstgesprächs durch den Kunden muss mindestens 24h vorher erfolgen. Geschieht dies nicht oder später, wird der Termin zu 50 Prozent angerechnet bzw. in Rechnung gestellt.

Die vollständigen AGB könnt Ihr hier nachlesen.

 

Neue Räume für Hund in Hand in Undenheim!

Hund in Hand in neuen Räumen! Ab sofort finden unsere Angebote zu Degility, Obedience und Objektsuche in Undenheim statt! In der Staatsrat-Schwamb-Straße 50 haben wir eine kleine Wohnung und ein kleines Gelände mieten können, wo wir unsere Angebote auch bei schlechtem Wetter durchführen können.
Anfahrt: an der Kronen-Apotheke in die Flachsgasse fahren und hinter dem Apotheken-Gebäude auf der Schotterfläche parken. Auf der Rückseite des Hauses ist der Eingang zur Hundeschule (siehe Pfeil auf der Abbildung).
Die Spielgruppen am Samstag finden bis auf weiteres in Gimbsheim statt.
 
Anbei ein paar Eindrücke von den Räumlichkeiten - mit einem Klick auf ein Bild können Sie die Bilder in einer großen Diashow anschauen.
 
Anmeldung