Aktuelles von Hund in Hand

Neben den durchlaufenden Trainingsangeboten (Gruppenkurse, Spielstunden, Einzelunterricht) bieten wir von Zeit zu Zeit auch andere Veranstaltungen an. Dazu gehören Theorieabende ebenso wie Workshops mit externen Referenten, Erste-Hilfe-Kurse für Hundebesitzer oder mehrstündige Hundewanderungen.

Wenn Sie sich in unseren Newsletter-Verteiler eintragen, verpassen Sie keinen Termin mehr!

Im Märzen der Hundehalter...

Hier könnt Ihr den aktuellen Terminplan herunterladen

Fastnacht hin oder her - verkatert sind wir nicht. Eher "verhundet". Und deswegen gibts auch im März ein proppevolles Programm mit Kursen, Spielstunden, Spaziergängen und Einzelveranstaltungen rund um Hunde-Erziehung und Training. Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme!

Hier könnt Ihr den Monatsplan für März herunterladen!

Wir wünschen Euch einen schönen März und freuen uns auf viele schöne Trainingsstunden mit Euch!

Euer Team von Hund in Hand

 

Der neue Hundeplatz in Gimbsheim

Ihr habt ja alle mitbekommen, dass wir momentan ein Ausweichgelände (in Gimbsheim am Rhein) für unsere Trainings nutzen können. Wir sind froh, dass es weiter gehen kann und für die nächste Zeit ist das erst mal okay.

Langfristig suchen wir immer noch ein neues Gelände, auf welchem wir dauerhaft trainieren können.
Sollte jemand von Euch eine Idee haben oder irgendwo was Interessantes sehen, bitte gerne bei Silke melden.
Es sollte sich im Kreis Mainz-Bingen befinden, bestenfalls Nierstein, Oppenheim, Guntersblum und Umgebung.
Wir sind für jeden Tipp dankbar!
 
Das Gelände in Gimbsheim findet Ihr direkt am Rheinufer. Dahin gelangt Ihr am einfachsten, indem Ihr am Schwimmbad vorbei fahrt, dann links in die Kirchgartenstraße und dann wieder rechts in die Rheinstraße. Die fahrt Ihr einfach bis zum Ende durch (auch über den Damm), aber bitte nicht in den Rhein. Unmittelbar am Ufer rechts um die Ecke und schon seid Ihr da!
 
 

Fun-Kurs: Beziehungsarbeit mit unseren Hunden bei Spiel und Spaß

Der Fun-Kurs findet auch im März donnerstags um 16.30 Uhr statt.

Was ist der "Fun-Kurs": Beziehungsarbeit mit unseren Hunden bei Spiel und Spaß. Ob Bewegungsübungen, Apportieren, Schnüffelspiele oder Tricks, von allem ist etwas dabei. In  jeder Stunde gibt es neue Dinge, die in den Alltag mit Euren Hunden einfließen können.
Voraussetzung: Der Hund sollte mind. 7 Monate alt und einen gewissen Grundgehorsam haben. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir entscheiden, ob der Hund den nötigen Gehorsam schon hat oder ob er erst noch einen Basiskurs absolvieren sollte.
 
Preis: 15.- Euro pro Stunde oder 120,- Euro die 10er Karte
Trainerin: Daniela Machenheimer
Fragen oder Anmeldungen bei Daniela Machenheimer unter  Tel. 0179-7707453 oder 
Auch wer gerne dabei wäre, aber es zeitlich nicht passt! Eventuell kann dann ein zweiter, zeitlich passender Kurs im Frühjahr starten. ;)
 
 

Objektsuche: Workshop am 17. März

Am Freitag, den 17. März findet wieder ein Workshop: Einführung in die Objektsuche statt. Es gibt einen kleinen theoretischen Teil, erste Trockenübungen und Antrainieren des ersten Zielobjektes.

Eine tolle Chance auszuprobieren, ob Ihr und Euer Hund Spaß an diesem tollen Auslastungsmodell habt.
Dieser Workshop dauert ca. 3 Stunden, und kostet 45.- Euro pro Team, inclusive Clicker.
Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Teams begrenzt, ab 3 Teams findet der Kurs statt.
 
Treffpunkt: Brühlpforte 8, Weinolsheim
Beginn: 17.00 Uhr
Trainerin: Silke Messer
Solltet Ihr Interesse haben, der Termin aber nicht passen, einfach bei Silke melden und wir finden einen Ausweichtermin.
Weitere Infos auf unserer Webseite oder bei Silke Messer (Tel. 0151-52505403 bzw. )

 

Objektsuche Einzelstunde
Selbstverständlich könnt Ihr die Objektsuche auch in Einzelarbeit erlernen.
Die Einweisung 60 min incl. Clicker kostet 50.- Euro
Jede weitere Einzelstunde 40.- Euro
Nach der Einweisung könnt Ihr aber auch in einer Gruppe weiter arbeiten.
Bei Interesse einfach melden, wir finden sicherlich einen passenden Termin.
Weitere Infos auf unserer Webseite oder bei Silke Messer (Tel. 0151-52505403 bzw. )
 
 

Aller Anfang ist...ein Basiskurs!

Der neue Basiserziehungskurs startet im April. Er geht über 10 Wochen, beinhaltet 1 Theorieabend, 9 Praxisstunden (davon je 1x Bahnhof und 1x Stadttraining) und endet mit einer Prüfung.

Wie immer beginnen wir mit dem Theorieabend, welcher dieses Mal am Montag , den 3.4. um 18 Uhr, bei Daniela Machenheimer in Westhofen stattfindet. Die weiteren 9 Stunden finden ab dem 6.April immer donnerstags um 18 Uhr statt.

Dauer: 10 Stunden
Kosten: 150.- Euro
Trainer: Daniela Machenheimer
Referentin Theorieteil: Maria Wali

Der Kurs ist auf 5 Mensch/Hund-Teams begrenzt, daher schnell anmelden!!!

Bei mehr Anmeldungen schreiben wir einen zusätzlichen Kurs aus.

Weitere Infos findet Ihr auf unserer Webseite.

Anmeldungen unter 

silke.messer(_AT_)hundinhand.de

 

Umwelttraining wieder im Programm!

Im März starten wir wieder mit  unserm Umwelttraining.

Ab dem 7.3. immer dienstags um 19 Uhr mit Silke, Schwerpunkt hierbei sind die Grundlagen des Aufbaukurses. Festigung der Kommandos und arbeiten unter starker Ablenkung in der Gruppe, an unterschiedlichen Orten des realen Lebens.
 
Ab dem 16.3. immer donnerstags um 18 Uhr mit Maria,
besonders interessant ist dieses Training für die Absolventen des letzten Basiskurses, da die Basiskursinhalte nochmal im richtigen Leben geübt und gefestigt werden. Aber auch alle anderen Hunde sind willkommen.
Ein Schwerpunkt ist Verkehrserziehung. Richtiges Laufen an der Straße, Überqueren der Straße, aber auch je eine Fahrt mit der Rheinfähre und dem Zug stehen auf dem Programm. Außerdem besuchen wir den Tierarzt, machen kleine Mutproben und und und...
Gerne dürft Ihr auch Wünsche äußern.
 
Die 10erkarte kostet jeweils 120,00 € und muss in 13 Wochen verbraucht werden. Wer einzelne Stunden haben möchte, zahlt 15,00 €.
Anmeldungen für dienstags bitte bei Silke ()
Anmeldungen für donnerstags bitte bei Maria  ()
 
 

Obedience-Workshop am 8. April

Obedience ist ein Hundesport, bei dem es zwar um Gehorsamsübungen geht, die aber mit viel Spiel und Spaß aufgebaut werden. So werden die erstmal langweilig klingenden Übungen von den Hunden mit viel Freude und Elan ausgeführt! Hierbei wird das kooperative und kontrollierte Verhalten des Hundes geschult und Motivation, Aufmerksamkeit und Konzentration des Hundes gefördert. Uns ist dabei besonders wichtig, das ein guter Kontakt zwischen Hund und Mensch entsteht, so will neben den aufgeführten Übungen auch das richtige Spielen und Bestätigen mit seinem Hund geübt werden.

Am Samstag, den 8. April findet wieder ein Obedience Workshop statt.

Beginn:  10 Uhr, Ende: etwa 16 Uhr 

Der Workshop besteht aus einem Theorie- und einem Praxisteil. Der Theorieteil findet morgens von ca. 10-12Uhr in Westhofen statt. Nach einer Mittagspause geht’s dann um etwa 13 Uhr auf dem Platz in Dolgesheim mit der Praxis weiter.

Kosten: 50€ 

Solltet Ihr Interesse haben, der Termin aber nicht passen, einfach bei Dani melden und wir finden einen Ausweichtermin. 

Anmeldung bei Daniela Machenheimer unter  0179-7707453 oder 

daniela.machenheimer(_AT_)hundinhand.de

Wenn Euch der Workshop gefallen hat, kann es anschließend im Rahmen eines Kurses weiter gehen. :) 

Der jetzige Kurs findet weiterhin montags, um 16.30Uhr statt. Quereinsteiger willkommen. Info bei Dani!

 

 

Neu: der Fun-Kurs

Spiel und Spaß beim Training mit Hunden: der Fun-Kurs von Hund in Hand
Beziehungsarbeit mit unseren Hunden bei Spiel und Spaß, das ist das Motto bei unserem Fun Kurs. Ob Bewegungsübungen, Apportieren, Schnüffelspiele oder Tricks, von allem ist etwas dabei. In  jeder Stunde gibt es neue Dinge, die in den Alltag mit Euren Hunden einfließen können.
 
Voraussetzung: Der Hund sollte mind. 7 Monate alt und einen gewissen Grundgehorsam haben. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir entscheiden, ob der Hund den nötigen Gehorsam schon hat oder ob er erst noch einen Basiskurs absolvieren sollte.
 
 
Wann: Donnerstags von 16 - 17 Uhr
Preis: 15.- Euro pro Stunde oder 120,- Euro die 10er Karte
Trainerin: Daniela Machenheimer
Anmeldungen oder weitere Infos bei Dani 0179-7707453 oder
 

Degility® geht wieder los!

Saisonstart im April! Ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Was ist Degility? Degility ist eine kreative, zugleich therapeutische  Form der Beschäftigung mit vielen Facetten.
Es geht darum, den Muskelapparat des Hundes zu stärken, das Gleichgewichtsgefühl und den Bewegungsapparat zu verbessern und gleichzeitig die Kooperation von Mensch und Hund zu fördern.
Auch besonders für alte und kranke Hunde oder Hunde mit Handicap geeignet.
Einweisung und Erstellen eines Trainingsplanes ab sofort in Einzelstunde: 40.- Euro
10er Karte : 180.- Euro
Zertifizierte Degility-Trainerinnen: Maria Wali und Silke Messer
Terminwünsche werden gerne entgegen genommen, Anfragen bitte an Silke Messer ( (Tel. 0151-52505403 bzw. )
 

Bildergalerie zur Halloween-Wanderung am 30. Oktober 2016

Bei traumhaft schönem Herbstwetter haben wir mit vielen Hunden und Menschen eine schöne Wanderung gemacht. Anschließend ging's zur zünftigen Halloween-Fete in die Garage von Hund in Hand-Trainerin Silke Messer. 

Für alle, die nicht dabei sein konnten, gibts hier eine kleine Fotogalerie - wenn Ihr ein Bild anklickt, könnt Ihr es in voller Größe in einer Diashow betrachten. Viel Spaß!

Vielen Dank an Inga für die tollen Fotos!

 

Degility®

Degility® ist eine kreative Form der Beschäftigung für den Hund mit vielen Facetten. Es fördert die Kooperation Mensch & Hund und den Aufbau von Selbstvertrauen, ist ein hervorragendes Konzentrationstraining, eignet sich unterstützend zur Verhaltenstherapie und ist vor allen Dingen eine tolle Auslastung des Bewegungsapparates mit Rücksicht auf Muskeln und Gelenke.
Degility® ist für jeden Hund geeignet, besonders bei Hunden mit körperlichen Einschränkungen oder vorhandenen Handycaps. Es ist gezielter einsetzbar für den Muskelaufbau und unterstützend bei physiotherapeutischer Behandlung nach OP´s.
Auch älter Hunde fühlen sich durch diese Art der Arbeit wieder gebraucht und oft erwacht neuer Lebensmut.
 
Ab Oktober bietet Silke Messer (zertifizierte Degility®-Trainerin) in Zusammenarbeit mit Susanne Frase (Hunde-Physiotherapeutin) Euch diese tolle Auslastung an.
 
Paket Degility®:
  • 1 Einzel-Anamnese in der Praxis der Physiotherapeutin Susanne Frase mit Erstellung eines
  • Individuellen Trainingsplanes
  • 1 Einzelstunde Einführung der Trainingsgeräte nach Trainingsplan mit Silke Messer
  • 8 Gruppenstunden an den Geräten mit Silke Messer und Susanne Frase
  • Zwischeneinschätzung durch Therapeutin Susanne Frase
Paketpreis pro Team: 195.- Euro
 
10er Karte Degilit®y:
10 Gruppenstunden a 60 Minuten mit Susanne Frase und Silke Messer
Voraussetzung: Einzelstunde Einführung an den Geräten
Preis pro Team 180.- Euro
 
Anmeldung